The future of media production

What is the future of media production? Depending on whom you ask, the answer is completely different: The future is in the cloud! Or apps! Or mobile! Or virtual reality! And so on…. Everyone has its own prediction, the one that fits best on what he or she has done in the past. Oh my,… Continue reading

About layout applications for content first

Today an article of my Swiss college Haeme Ulrich about HTML authoring tools caught my attention: Haeme proclaims that in a content first world HTML based layout applications (like Woodwing Inception or TruAuthor from MEI) are the way to go. While I agree with some of his considerations I don’t agree with the conclusion. I… Continue reading

Plädoyer für einen neuen Grundkonsens im Publishing

  Die Fachzeitschrift “Publisher” aus der Schweiz wollte von mir einen pointierten Grundlagenartikel zur Zukunft der Medienproduktion. Das muss man mir nicht zweimal sagen! Herausgekommen sind vier Thesen, die aufräumen sollen mit Vorurteilen und die in der Branche bereits für so manche Diskussion gesorgt haben …: Inhalte und Gestaltungen, die nicht strukturiert sind, sind zu träge… Continue reading

Building multichannel experiences with the “Content Topic Wheel”

In marketing, developing a topic across different media channels has become the standard. Starting a topic in a newsletter, linking to Facebook, putting related videos an YouTube, integrating users with surveys or user generated content, linking from print collateral to the web site and so on. In the past years building these multichannel experiences has become… Continue reading

Agiles Publishing: Jetzt als Video2Brain-Videotraining!

Nach dem großen Erfolg unseres Buches “Agiles Publishing” und unzähligen Vorträgen dachten Matthias Günther und ich uns: “Das wäre doch auch was für ein Videotraining!” Gesagt, getan – mit Video2Brain als idealen Partner hat uns die Produktion des Trainings viel Spaß gemacht. Jetzt ist das Training bei Video2Brain erschienen und wir sind sehr stolz darauf…. Continue reading

Are we on the right track with today’s digital publishing?

Or: Is digital publishing really “digital”? Some thoughts from my talk at bookmarks 2014. Munich’s renowned typographic society invited me for a talk to join their bookmarks conference targeted at book designers and creators. The talk I was supposed to give was titled “Magazines between paper and pad” with this interesting description: “Borders between media… Continue reading

Vortrag bei bookmarks 2014

An der tollen Veranstaltung bookmarks 2014, einer Tagung für Buchgestalter und Hersteller der Typographischen Gesellschaft München und des mediacampus Frankfurt durfte ich vor ein paar Wochen einen Vortrag mit der Überschrift “Magazine zwischen Papier und Pad” halten. In der Beschreibung für den Vortrag hieß es: “Die medialen Grenzen verwischen: Bücher werden geswiped, Magazine digital geblättert und auch… Continue reading

Kolumne für den Publisher: Es geht um den Inhalt!

Der Schweizer Publisher hat mich nach einer pointierten, meinungsstarken Kolumne zum aktuellen Stand des Publishings. gefragt. Mein Ergebnis ist in der aktuellen Ausgabe (2-14) des gedruckten Hefts, online und hier folgend zu finden: Es geht um den Inhalt! Zu oft ist unsere Kommunikation inhaltsleer und nichtssagend. Wir verstecken uns hinter austauschbaren Stockfotos und Marketing-Blabla. Die… Continue reading

Agiles Publishing: Das Momentum hält an

Crossposting – zuerst erschienen im Blog des publishingNETWORK: Der Trend zu interdisziplinären, crossmedialen Publishing mit Fokus auf User Experience und Inhalt, dem wir mit unserem Buch „Agiles Publishing“ ein Gesicht gegeben haben, ist nicht zu stoppen: Erste Praxisveranstaltungen berichten von Betrieben, die agiles Publishing bei sich implementieren. Mein Terminkalender ist mit Vorträgen und Branchenenvents in… Continue reading